KOSTENLOSER VERSAND
ab 39 EUR (Deutschland)

Trockene Haut



Artikel 1 - 16 von 16

Effektive Behandlung von Trockenheit und Schrunden an den Füßen

Ursachen, Symptome und Behandlung

Trockene Füße sind ein häufiges Problem, das viele Menschen betrifft. Die Ursachen können vielfältig sein, und die Symptome reichen von unangenehmem Spannungsgefühl bis hin zu Schrunden und Rissen in der Haut.

Hier ist ein Überblick über Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für trockene Füße

Ursachen

  • Mangelnde Feuchtigkeitsversorgung:
    Trockene Luft, heißes Wasser und aggressive Seifen können die natürlichen Öle der Haut entfernen und zu Trockenheit führen.
     
  • Externe Faktoren:
    Häufiges Barfußlaufen, insbesondere auf harten Oberflächen, kann zu übermäßiger Hornhautbildung und Trockenheit führen.
     
  • Krankheiten:
    Hauterkrankungen wie Ekzeme, Psoriasis und Diabetes können ebenfalls trockene Haut an den Füßen verursachen.

Symptome

  • Spannungsgefühl und Trockenheit der Haut
  • Rissige oder schrundige Haut, insbesondere an den Fersen
  • Juckreiz und Brennen
  • Bildung von Hornhaut und Schwielen

Behandlung

  • Regelmäßige Feuchtigkeitspflege:
    Verwenden Sie eine reichhaltige FußCreme oder Fußsalbe, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und ihre natürliche Barriere zu stärken.
     
  • Einweichen und Peeling:
    Ein regelmäßiges Fußbad mit anschließendem Peeling kann abgestorbene Hautzellen entfernen und die Aufnahme von Feuchtigkeit erleichtern.
     
  • Tragen von geeignetem Schuhwerk:
    Vermeiden Sie enge Schuhe und wählen Sie atmungsaktive Materialien, um die Belüftung der Füße zu fördern und Feuchtigkeitsstau zu verhindern.
     
  • Vermeidung von irritierenden Substanzen:
    Verwenden Sie milde Seifen und meiden Sie Produkte mit alkoholhaltigen Inhaltsstoffen, die die Haut weiter austrocknen können.
     
  • Behandlung von Schrunden:
    Bei vorhandenen Rissen oder Schrunden können spezielle Fußsalben oder Schrunden-Salben helfen, die Haut zu regenerieren und die Heilung zu fördern.

Trockene Füße können zwar lästig sein, aber mit der richtigen Pflege und Behandlung können Sie das Problem in den Griff bekommen und Ihre Füße wieder geschmeidig und gesund machen. Bei anhaltenden oder besonders schweren Symptomen ist es ratsam, einen Dermatologen aufzusuchen, um eine angemessene Behandlung zu erhalten.